Sonntag, 14. Dezember 2014
11:00 Uhr
Eintritt 16 / 12
 
Sonntag 14. Dezember 2014 11 Uhr
Eintritt 16 / 12
PhiloThea Figurentheater Lirum Larum Löffelstiel
In guten Restaurants ist der Gast König. In dieser Geschichte aber wird der König selbst zum Gast und kehrt im Gasthaus «zum Goldenen Besen» ein. Etwas ganz Besonderes muss auf den Tisch: ein Schweinebraten. Das lebendige rosa Schwein aber lässt sich nicht so leicht in die Pfanne hauen und stellt sich mit viel Schalk und Witz seinem Schicksal entgegen. In der Küche gerät einiges aus den Fugen. Ob das Festmahl wohl je serviert werden kann?

Die beiden Spielerinnen verstehen es mit einer überzeugenden Selbstverständlichkeit aus Alltagsgegenständen eine Küchenatmosphäre zu kreieren – verspielt, witzig und rasant!

Der bekannte Regisseur Jeannot Hunziker begleitete die Inszenierung zusammen mit Werner Bühlmann von den Tösstaler Marionnetten. Es entstand eine verblüffend waghalsige Geschichte, immer ganz nahe an der Spielfreude der Kinder.

ab 5 Jahren
50 Minuten
Mundart

Spiel: Nicole Langenegger, Kathrin Tchenar
Regie: Jeannot Hunziker
Dramaturgie: Werner Bühlmann
Musik: Klaus Grimmer
Bühnenbau: Tobias Loosli

philothea.ch