Donnerstag  6. Dezember 2018

18:00 Uhr

Eintritt  15 / 13

Tickets

FILMREIHE LANDWIRTSCHAFT


Saatgut – Freiheit für die Welt

CH 2017  36 Min.  D  ab 12 Jahren  Regie: Josef und Lotti Stöckli

Saatgut ist die Basis unserer Ernährung. Die Vielfalt des Saatgutes ist unbedingte Voraussetzung für die globale Ernährungssicherheit. Vielfalt aber gibt es nur bei jenem Saatgut, das über Jahrhunderte von Bauern angebaut, gezüchtet und weiterentwickelt wurde. Leider verschwindet dieses Saatgut immer mehr, weil die industrielle Landwirtschaft Hochleistungssaatgut bevorzugt. Konzerne und Regierungen üben Druck aus, damit dieses kommerzielle Saatgut verkauft werden kann und verbieten Bauern sogar, ihr eigenes Saatgut zu verwenden.

Filmgespräch mit Eva Gelinsky, Agronomin und Beraterin zu Gen- und Biotechnologie in der Landwirtschaft, Udo Schilling, als Agronom bei Longo-Maï verantwortlich für Saatgut und Ernährungssouveränität und Judith Reusser, Umweltnaturwissenschafterin ETH und bei Swissaid für Saatgut verantwortlich.