Sonntag  10. November 2019

11:00 Uhr

Eintritt  CHF 16 / 12

Tickets


KONRAD, DAS KIND AUS DER KONSERVENBÜCHSE

Theater Gustavs Schwestern
 
Ein perfektes Kind: Pflegeleicht, blitzgescheit und macht zum Leidwesen seiner Mitschüler immer genau das, was die Lehrerin von ihm verlangt. Das ist Konrad. Darüber hinaus ist er ein Qualitätsprodukt aus der Fabrik, das steril verpackt plötzlich vor der Haustür der chaotischen Frau Bartolotti landet. Sie schliesst ihn trotz aller Unterschiede ins Herz. Auch ihr Freund, der Apotheker Egon, ist begeistert und will gern Vater sein.
 
Richtig kompliziert wird die Sache, als die Fabrik ihren Lieferirrtum erkennt und Konrad zurückverlangt. Zum Glück gibt es da noch Kitti, Konrads Freundin, die ihn mit Witz und Intelligenz retten will. Damit die Männer aus der Fabrik ihn nicht mehr erkennen, muss aus dem Musterknaben so schnell wie möglich ein Rotzlöffel werden!
 
ab 5 Jahren
50 Minuten
Mundart
 
Spiel: Sibylle Grüter und Jacqueline Surer
Regie: Tristan Vogt
 
https://www.gustavsschwestern.ch/